...



: :

Gordiewski Oleg/Andrew, Christopher: K. G. B. The Inside Story. New York 1991

Gordiewski Oleg/Andrew, Christopher: Instructions from the Centre: Top Secret Files on KGB Foreign Operations, 19751985. New York 1991

Gordiewski Oleg/Andrew, Christopher: KGB. Die Geschichte seiner Auslandsoperationen von Lenin bis Gorbatschow. Mnchen 1990

:

Agenten leben einsam. Kurzportrts der Meisterspione. Neue Zrcher Zeitung, Folio 1992. Heft 11, S. 43

Moorehead, Alan: The Traitors, London 1962

Moos Norman: Klaus Fuchs. The man who stole the atom bomb. London 1987

Wiliams, Robert/Chadwell: Klaus Fuchs, Atom Spy. London 1987

:

Andrew, Christopher: Secret Service The Making of British Intelligence Community. London 1985

Blake, George: No other choice. London 1990

Bloch, John/Fitzgerald, Patrick: British Intelligence and Covert Action. London 1983

Bourke, Sean: The Springing of George Blake. London 1970

Chapman, Pincher: Inside Story. London 1978

Chapman, Pincher: Their trade is treachery. London 1981

Cookridge, E. H.: Shadow of a spy. London 1967

Gramont, Sanche de: The Secret War. London 1962

Hyde, Montgomery: George Blake Superspy. London 1986

Lebenslang im grssten Gefngnis der Welt. Leben der Spione Philby und Blake in der Sowjetunion- Quick, Heft 36/1975, S. 26

O`Connor, Kevin: A Death in January, Eireann 1983

:

Agenten leben einsam. Kurzportrts der Meisterspione. Neue Zrcher Zeitung, Folio 1992. Heft 11, S. 43

Baring, Arnulf: Machtwechsel, Stuttgart 1982

Bracher, Karl Dietrich u. a.: Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Bd. 5: Republik im Wandel 19691974. Stuttagrt 1990

Brandt,Willy: Erinnerungen. Berlin 1989

Guillaume, Gter: Die Aussage. Wie es wirklich war. Frankfurt a. M. 1990

Koch, Peter: Willy Brandt. Eine politische Biographie. Berlin 1988

Mehr als 1000 Stunden. Auszge aus den Memoiren des Gnter Guillaume Aufstieg, Verrat und Fall des Kanzlerspions Spiegel, Heft 52/1988. S. 22

Vielain, Heinz/Schell, Manfred: Verrat in Bonn. Berlin 1978

:

Barron, John: Breaking the Ring: The Bizarre Case of the Walker Family Spy Ring. New York 1988

Blum, Howard: I Pledge Allegiance. The Tr Story of the Walkers: An American Spy Family. New York 1987

Earley, Pete: Family of Spies: inside the John Walker Spy Ring. Toronto/New York 1989

Exfrau vergiftet Sowjetspion. Quick, Heft 25/1985, S. 28

Kneece, Jack: Family Treason. The Walker Spy Case. New York 1986

Walker, Laura /Horner, Jerry: Daughter of Deceit: The Human Drama Behind the Walker Spy case. Richmond 1988

:

Der Geheimnis-Cremer. Quick, Heft 7/1979, S. 22

Richter, Peter/Rsler, Klaus: Wolfs West-Spione. Ein Insider-Report. Berlin 1992

Schlomann, Friedrich-Wilhelm: Operationsgebiet Bundesrepublik. Spionage, Sabotage, Subversion. Frankfurt a. M. /Berlin 1989

Schmidt-Eenboom, Erich: Der BND. Schnffler ohne Nase. Dsseldorf 1993

Siebenmorgen, Peter: Staatssicherheit der DDR. Der Westen im Fadenkreuz der Stasi. Bonn 1993

Stiller, Werner/Adams, J.: Beyond the Wall Memoirs of an East and West German Spy. New York 1992

Stiller, Werner: Im Zentrum der Spionage. Mainz 1988

Treffen an Grab von Tucholsky. Quick, Heft 8/1979, S. 113

Ż

Ammann, Thomas/Lehnardt, Matthias/Meissner, Gerd/ Stahl, Stefan: Hacker fr Moskau, Deutsche Komputer-Spione im Dienst des KGB. Reinbek 1989

Bailey, Geoffrey: Verschwrer um Russland. Intrigenkampf der Geheimmchte. Mnchen 1961

Bakatin, Wadim: Im Innern des KGB. Frankfurt a. M. 1993

Ball, Desmopond/Windren, Robert: Soviet Signals Intelligence Organisation and management. O. O. 1990

Bamford, James: NSA. Amerikas geheimster Nachrichtendienst. Zrich/Wiesbaden 1986

Berg, Wieland/Cyranka, Daniel: Zur Aktenlage. MfS-Papiere und ffentlichkeit. Halle 1992

Baring, Arnulf: Machtwechsel. Stuttagrt 1982

Barring Ludwig: Geheimagenten und Spione. Das Sachbuch der Spionage vom Altertum bis heute. Bayreuth 1968

Barron John: Breaking the Ring (. )

Barron, John: KGB. Arbeit und Organisation des sowjetischen Geheimdienstes in Ost und West. Bern/Mnchen 1974

Barron, John: Spione fr den KGB. Die folgenreichste Spionageaffre der letzten Jahrzehnte. Bern 1988

Bergh, Hendrick van: ABC der Spione. Eine illustrierte Geschichte der Spionage in der Bundesrepublik Deutschland seit 1945. Pfaffenhofen a. d. Ilm 1965

Beste-Verlag (Hrsg.): Die lautlose Macht. Geheimdienste nach dem Zweiten Weltkrieg. Bde. 12. Stuttgart 1985

Biagi, Enzo: Lubjanka oder Die Gewhnung an den Tod. Reinbek 1991

Binder, Gerhart: Spione Verrter-Patrioten. Nachrichtendienste im Schatten der Politik. Herford 1986

Bloch, John/Fitzgerald, Patrick: British Intelligence and Covert Action. London 1983

Blum, Howard: I Pledge Allegiance (, )

Borgss-Maciejewski, Hermann/Ebert, Frank: Das Recht der Geheimdienste. Boorsberg 1986

Bourke, Sean: The Springing of George Blake. London 1970

Boyle, Andrew: The climate of treason. Five who spyed for Russia. London 1979

Bracher, Karl Dietrich u. a.: Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Bd. 5: Republik im Wandel 19691974. Stuttgart 1990

Brandt,Willy: Erinnerungen. Berlin 1989

Buchheit, Gerd: Die anonyme Macht. Aufgaben, Methoden, Erfahrungen der Geheimdienste. Frankfurt a. M. 1974

Cookridge, E. H.: Karriere: Doppelagent. Kim Philby. Meisterspion fr London und Moskau. Oldenburg/Hamburg 1968

Cookridge, E. H.: Shadow of a Spy. London 1967

Corson, Williams: Maulwrfe. Die geheimen Kriege des KGB gegen die USA. Mnchen 1989

Deakin, Frederick Wiliam: Richard Sorge, Die Geschichte eines grossen Doppelspiels. Mnchen 1965

Dulles, Allen Foster: Der lautlose Krieg. 39 berhmte Spionageflle. Mnchen 1968

Earley, Pete: Family of Spies: Inside the John Walker Spy Ring. Toronto/New York 1989

Edgar, J. H.: Spionage in Deutschland. Preetz 1962

Engberding,Rainer O. M.: Spionageziel Wirtschaft. Technolgie zum Nulltarif. Stuttgart 1993

Felfe,Heinz: Im Dienst des Gegners. 10 Jahre Moskaus Mann imBND. Hamburg/Zrich 1986

Gabriel,Hans: Sex und Spionage. Ein offener Bericht ber geheime Verhltnisse. Pfaffenhofen 1966

Gauck, Joachim: Die Stasi-Akten. Das unheimliche Erbe der DDR. Reinbek 1991

Geiger,Hansjrg/Klinghard, Heinz: Stasi-Unterlagen-Gesetz. Mit Erluterungen fier den Praxis. Stuttagrt 1993

Gehlen, Reinhard: Der Dienst. Erinnerungen 19421971. Mainz 1990

Gehlen, Reinhard: Verschlusssache. Mainz 1980

Gemballa, Gero: Geheimgefhrlich. Dienste in Deutschland. Kln 1990

Gerken, Richard: Spione unter uns. Methoden und Praktiken der roten Geheimdienste nach amtlichen Quellen. Donauwrth 1965

Gordiewski, Oleg/Andrew, Christopher: K. G. B. The Inside Story. New York 1991

Gordiewski, Oleg/Andrew, Christopher: Instructions from the Centre: Top Secret Files on KGB Foreign Operations, 19751985. New York 1991

Gordiewski, Oleg/Andrew, Christopher: KGB. Die Geschichte seiner Auslandsoperationen von Lenin bis Gorbatstchow. Mnchen 1990

Gramont, Sanche de: Der Geheime Krieg. Die Geschichte der Spionage seit dem Zweiten Weltkrieg. Wien/Berlin 1963

Gramont, Sanche de: The Secret War. London 1962

Gnther, Heinz; Wie Spione gemacht wurden. Stuttgart 1993

Guillaume, Gnter: Die Aussage. Wie es wirklich war. Frankfurt a. M. 1990

Gunzenhuser, Max: Geschichte des geheimen Nachrichtendienstes, Frankfurt a. M. 1968

Haase, Dieter: Mein Name ist Haase, ich weiss. zuviel? Ein Doppelagent berichtet ber unheimliche Dienste. Stuttgart 1993

Hagen, Louis: Der heimliche Krieg auf deutschem Boden seit 1945. Dseldorf/Wien 1969

Halter, Hans: Der Krieg der Gaukler. Das Versagen der deutschen Geheimdienste. Gttingen 1993

Hhne, Heinz: Der Krieg im Dunkeln. Die Geschichte der deutsch-russischen Spionage. Mnchen 1993

Horchem, Hans Josef: Auch Spione werden pensioniert, Berlin 1993

Hutton, Joseph Bernhard: Ostagenten am Werk. Das Ohr am Eisernen Vorhang. Dokumentarbericht. Mnchen 1972

Hyde, Montgomery: George Blake Superspy. London 1987

Jentsch, Eva: Agenten unter uns. Spionage in der Bundesrepublik. Dsseldorf/Wien 1966

Jsten, Joachim. Im Dienste des Misstrauens. Das Geschft mit Spionage und Abwehr. Mnchen 1964

John, Otto: Zweimal kam ich heim. Vom Verschwrer zum Schtzer der Verfassung. Dsseldorf / Wien 1969

Joyal, Paul M.: Fifteen Years of Espionage. Washington 1991

Kabus, Andreas: Auftrag WINDROSE. Der militrische Geheimdienst der DDR. Berlin 1993

Kahl, Werner: Spionage in Deutschland heute. Mnchen 1986

Kauss, Udo: Der suspendierte Datenschutz bei Polizei und Geheimdiensten. Frankfurt a. M. 1989

Kessler,Pamela: Undercover Washington: Touring the Sites where famous Spies Lived, Worked & Loved. Washington 1992

Kneece, Jack: Family Treason. The Walker Spy Case. New York 1986

Knightley, Philipp: Die Geschichte der Spionage im 20. Jahrhundert. Aufbau und Organisation, Erfolge und Niederlagen der grossen Geheimdienste. Mnchen 1989

Knightley, Philipp: The Second Oldest Profession. London 1986

Koch, Peter: Willy Brandt. Eine politische Biographie. Berlin 1988

Koch, Peter-Ferdinand: DDR contra BRD. Wie Deutsche gegen Deutsche spionierten. Mnchen 1994

Koppe, Ingrid: Die Kontinuitt des Wegsehens und Mitmachens. Kln 1991

Lucas,Norman: Die Sowjetspionage. Organisation, Methode und Praxis der sowjetischen Geheimdienste im Westen. Wien/Mnchen 1984

Markus, Georg: Der Fall Redl. Mit unverffentlichen Geheimdokumenten zur folgenschwersten Spionage-Affre des Jahrhunderts. Wien/Mnchen 1984

Massing, Hede: Die grosse Tuschung. Geschichte einer Sowjetagentin. Freinburg/Basel/Wien 1967

Melton, H. Keith: CIA Special Weapons & Equipment: Spy Devices of the Cold War. Washington 1993

Mendelsohn, John: The Spy Factory & Secret Intelligence. New York 1989

Michels, Bernd: Spionage auf deutsch. Wie ich ber Nacht zum Top-Agent wurde. Dsseldorf 1992

Mitgang, Herbert: berwacht. Grosse Autoren in den Dossiers amerikanischer Geheimdienste. Hamburg 1992

Moorehead, Alan: The Traitors. London 1952

Moss, Norman: Klaus Fuchs. The man who stole the atom bomb. London 1987

Myers, Lawrence: Covert Communications Techniques of the Underground. Lake Geneva 1991

Myers, Lawrence: Honorable Treachery: A History of U. S. Intelligence, Espionage & Covert Action. New York 1991

Newman, Bernard: Spionage. Mythos und Wirklichkeit. Mnchen 1966

Ntzel, Thomas: Die Faszination des Verrats. Eine Studie zur Dekadenz im Ost-West-Konflikt. Hamburg 1989

O`Connor, Kevin: A Death in January. Eireann 1983

Ottilinger, Margarita: Geheime Akten des KGB. Mnchen 1992

Penkowskij, Oleg: Geheime Aufzeichnungen. Mnchen/Zrich 1966

Penninger, Reinhard: Geheimdienste. Frankfurt a. M. 1993

Piekalkiewicz, Janusz: Weltgeschichte der Spionage. Agenten, Systeme, Aktionen. Mnchen 1988

Chapman, Pincher: Inside Story. London 1978

Chapman, Pincher: Their trade is treachery. London 1981

Powers, Thomas: Heisenbergs Krieg. Die Geheimgeschichte der deutschen Autobombe. Augsburg 1993

Rado, Sandor: Deckname Dora. Stuttgart 1971

Reese, Mary E.: Organisation Gehlen. Der Kalte Krieg und der Aufbau des deutschen Geheimdienstes. Reinbek 1992

Reichenbach, Alexander: Chef der Spione. Die Markus Wolf Story. Stuttgart 1992

Richter, Peter/Rssler,Klaus: Wolfs West-Spione. Ein Insider Report. Berlin 1992

Ritter, Falko L.: Die geheimen Nachrichtendienste in der Bundesrepublik Deutschland. Heidelberg 1989

Ritter, Nikolaus: Deckname Dr. Rantzau. Die Aufzeichnungen des Nikolaus Ritter, Offizier im Geheimen Nachtichtendienst. Hamburg 1972

Rittlinger, Herbert: Geheimdienst mit beschrnkter Haftung. Bericht von Bosporus. Stuttgart 1973

Roth, Jrgen: Die Mitternachtsregierung. Wie Westliche Geheimdienste internationale Politik manipulieren. Ein schonungloser Report. Mnchen 1993

Runge, Irene/Stelbring, Uwe: Markus Wolf: Ich bin kein Spion. Berlin 1990

Rusbridger, James: The Intelligence Game: Illusions and Delusions of International Espionage. New York 1991

Russell, Francis: Der geheime Krieg. Amsterdam 1982

Scharnhorst, Gerd: Spione in der Bundeswehr. Bayreuth 1965

Schechter, Jerold L. /Deriabin,Peter: Die Penkowskij-Akte. Der Spion, der den Frieden rettete. Frankfurt a. M. 1993

Schlomann, Friedrich-Wilhelm: Operationsgebiet Bundesrepublik. Spionage, Sabotage, Subversion. Frankfurt a. M. /Berlin 1989

Schmidt-Eenboom, Erich: Der BND. Schnffler ohne Nase. Dsseldorf 1993

Schweizer, Peter: Diebstahl bei Freunden. Wie die Geheimdienste der Japaner und Deutschen die US-Wirtschaft ausspionieren. Reinbek 1993

Shannon, Michel L.; Don`t Bug me: The Latest High-Tech Spy Methods. Lake Geneva 1992

Siebenmorgen, Peter: Staatssicherheit der DDR. Der Westen im Fadenkreuz der Stasi. Bonn 1993

Stiller, Werner/Adams, J.: Beyond the Wall Memoirs of an East and West German Spy. New York 1992

Stiller, Werner: Im Zentrum der Spionage. Mainz 1988

Soll, Clifford: Kuckuksei. Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten. Frannkfurt a. M. 1989

Trepper,Leopold: Die Wahrheit. Autobiographie. Mnchen 1978

Treverton, Gregory: Top Secret! Geheime Operationen und ihre politischen Auswirkungen. Stuttgart 1988

Tumanow, Oleg: Gestndnisse eines KGB-Agenten. O. o. 1993

Vielain,Heinz/Schell, Manfred: Verrat in Bonn. Berlin 1978

Volkmann, Ernest: Secret Intelligence: The Inside Story of America`s Espionage Empire. New York 1991

Wallker, Laura /Horner, Jerry: Daughter of Deceit: The Human Drama Behind the Walker Spy Case. Richmond 1988

Wennerstrm, Stig: Mein Verrat. Erinnerungen eines Spions. Mnchen/Berlin1973

Whiteside, Thomas: Wennerstrm. Der perfekte Agent. Frankfurt a. M. 1967

Wighton,Charles: Meisterspione der Welt. Dsseldorf 1963

Wilcox, Laird: Master Bibliography on Terrorism, Asassination, Espionage & Propaganda. Huntington 1993

Williams, Robert/Chadwell: Klaus Fuchs, Atom Spy. London 1987

Wise, David: Flucht nach Moskau. Wie der CIA-Agent Edward Lee Howard die eigenen Geheimdienste auf Kreuz legte. Mnchen 1988

Wise, David: Das Spionage-Establishment. Berlin 1968

Wolf, Markus: Im eigenen Auftrag. Bekenntnisse und Einsichten. Mnchen 1991

Wollenberger, Vera: Virus der Heuchler. Innenansicht der Stasi-Akten, Berlin 1992

Woodward, Bob: Geheimkode VEIL. Reagan und die geheimen Kriege der CIA. Mnchen 1987

Worst, Anne: Ein Geheimdienst am Ende. Die Auflsung der Staatssicherheit. Berlin 1991

Wright,Peter: Spycatcher. Enthllungen aus dem Secret Service. Frankfurt a. M. /Berlin 1988

Wynne,Greville: Der Mann aus Moskau. Stuttgart 1967

Zarew, Oleg/Costello, John; Der Superagent. Der Mann, der Stalin erpresste. Moskau 1993